Vollständige Version anzeigen : Razzia: FIFA-Funktionäre festgenommen wegen Korruption


raid-rush
27.05.2015, 14:54

Fifa-Funktionäre wegen Korruption in der Schweiz festgenommen

Beamte haben mehrere Funktionäre der Fifa festgenommen. Den Offiziellen des Weltfußball-Verbandes wird Korruption vorgeworfen. Sie sollen von Zürich aus in die USA ausgeliefert werden.

In diesem Zusammenhang wurden im Hauptquartier elektronische Daten und Dokumente sichergestellt, teilte die Behörde mit. Es bestehe der Verdacht auf ungetreue Geschäftsbesorgung sowie Geldwäscherei, hieß es in einer Erklärung.

Wie der Kommunikationschef der Fifa, Walter de Gregorio, in einer Pressekonferenz erklärte, begrüße die Fifa die Einleitung des Verfahrens bezüglich der WM, welches bereits im November vergangenen Jahres von der Fifa selbst in die Wege geleitet wurde. Der Generalsekretär und der Präsident der Fifa, Sepp Blatter, seien von den Verfahren nicht betroffen.

Was wird aus der WM in Russland und Katar?

Nach dem Paukenschlag bei der Fifa und den Korruptionsvorwürfen geht es vor allem auch um die Frage einer Verschiebung oder Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 in Russland und 2022 in Katar. Die Weltmeisterschaften sollen trotz der Vorwürfe ausdrücklich stattfinden.

Die FIFA will so ihr Image aufbessern und die Weste nach außen Weiß halten. Das Milliardengeschäft mit Blutgeld im Fußball läuft weiter.

Festnahmen und Razzia in Zürich: Doppelschlag gegen die FIFA | tagesschau~de (;;;tagesschau~de/ausland/ermittlungen-gegen-fifa-101;html)


Egal wird sich eh nichts ändern ^^ die Leute wollen trotzdem WM stehen. Es lebe König Fußball (;;;youtube~com/watch?v=ET_cIbYCkWg) - Geld regiert die Welt, IST MIR EGAL, gibt mir Fußball her!

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
analprolaps
27.05.2015, 15:27

Dazu auch die Doku " Der verkaufte Fußball"

;;;youtube~com/watch?v=_bfp61ht7KE


Michi
27.05.2015, 17:16

ich sagte es schon mehrmals: die kinder in burkina faso, die mit mit nackten füßen und einem zusammengebundenden lumpenball spielen, das ist noch richtiger fußball!


Figger
27.05.2015, 18:42

Ich hoffe ja dass ein paar von den rückratlosen Ar***löchern einbrechen und über den Blatter aussagen.... Aber das wird wohl nur Wunschdenken bleiben. :(

In diesem Kontext (und sowieso eigentlich immer) auch empfehlenswert ist John Olivers Rant über die FIFA anlässlich der WM 2014

;;;youtube~com/watch?v=DlJEt2KU33I


bushido
28.05.2015, 08:32

Man mußte den Medien und damit dem Pöbel mal wieder etwas vor die Fuesse kotzen, damit sich dieser echauffieren kann. Die Korruption der FIFA ist nun wirklich kein Geheimnis!

Die wirklich wichtige Nachricht zur Veröffentlichung von Judicial Watch und ISIS wird hingegen totgeschwiegen! Kaum Artikel in den westlichen MSM, und wenn ohne große Publicity! Offensichtlicher geht es schon gar nicht mehr!


Xyran^
28.05.2015, 13:29

Für die Betroffenen fühlt sich das bestimmt nicht schlimmer an, als im Schulunterricht beim quatschen erwischt zu werden. Kurz ist Ruhe, dann geht's aber weiter :)
Die werden sich doch alle gegenseitig decken und Einer badet die Sache für alle Anderen aus, und wird danach belohnt.


Figger
28.05.2015, 21:55

Die werden sich doch alle gegenseitig decken und Einer badet die Sache für alle Anderen aus, und wird danach belohnt.

Das glaube ich nicht. Bereits gestern haben anscheinend 6 der 14 Verhafteten gestanden. Die werden jetzt schön die Bauernopfer spielen und alles auf ihre Kappe nehmen damit Don Seppo's Weste weiß bleibt.


bushido
29.05.2015, 15:53

;youtu~be/brd4Al0sFYM

Ich denke das Video sollte man sich angesehen haben.


analprolaps
29.05.2015, 16:08

ein korrupter deckt den anderen korrupten und verbreitet weiter sinnlose hysterie. da haben die russen schön viel schmiergeld bezahlt und nun laufen sie gefahr dass die wm neu vergeben wird so ein mist mal wieder verzockt.
was ist denn deiner meinung verwerfliches daran wenn das fbi die ermittlungen übernimmt? so war es bei anderen skandalen sehr effektiv und kennt sich bestens mit mafiösen strukturen aus.
der böse ami mal wieder!


bushido
29.05.2015, 16:49

Mit einem Post von dir Terroristenversteher habe ich gerechnet.

ein korrupter deckt den anderen korrupten und verbreitet weiter sinnlose hysterie;

Ich sehe ehrlich gesagt nicht wo er Blatter deckt? Das würde nämlich heißen er wäre im Besitz von Informationen, die Blatter belasten würden, und ohne Beweise deinerseits ist das erst mal nur eine Verschwörungstheorie. ;) Bestechung von FIFA Funktionären klappt sicher auch ganz gut ohne Putins Wissen.

da haben die russen schön viel schmiergeld bezahlt und nun laufen sie gefahr dass die wm neu vergeben wird so ein mist mal wieder verzockt;

Bzw. die USA würden es gerne sehen, wenn Rußland die WM verlieren würde und suchen nun krampfhaft unter Mißachtung jeglichen internationalen Rechts, ganz so wie man es von diesem Terrorregime gewohnt ist, nach Möglichkeiten Blatter abzusägen, um dann über den Nachfolger eine Neuauslosung zu erzwingen. Leider sieht auch das wieder nur nach einem Versuch aus Rußland auf allen Ebenen zu schaden.

was ist denn deiner meinung verwerfliches daran wenn das fbi die ermittlungen übernimmt? so war es bei anderen skandalen sehr effektiv und kennt sich bestens mit mafiösen strukturen aus.
der böse ami mal wieder!


Wie wäre es mal die USA würden sich an gültiges Recht halten und nicht in Wild West Manier auf der ganzen Welt Unfrieden, Terror und Krieg verbreiten.

Ich bin mir übrigens ziemlich sicher, daß Blatter Schmiergelder auch aus Rußland bezogen hat, das ändert aber nichts daran, daß jeder solange unschuldig ist, bis seine Schuld bewiesen ist. Glaubst du eigentlich ernsthaft, dass auch nur eine WM ohne die Zahlung von Schmiergeldern vergeben wurde? Doch wohl nicht ernsthaft!


raid-rush
29.05.2015, 17:13

Glaubst du eigentlich ernsthaft, dass auch nur eine WM ohne die Zahlung von Schmiergeldern vergeben wurde? Nachdem es ein Schweizer Konzern ist, bestimmt nicht :D Die Schweiz lebt von Großkapitalflucht bzw Finanzlücken, Warlords, Diktatoren... Gauner mit Geld sind willkommen. Ein Bankengrundprinzip das die Schweiz und einige Andere rechtlich perfektioniert hat. Aber da sind die besten Zeiten wohl auch vorbei - Murpy's Law.

Putin ist natürlich not amused, dass die USA wieder Polizei spielt und das natürlich unangenehm ist, jede andere Nation hätte sich das nicht getraut oder keine Möglichkeit. Eine Macht die durchgreifen kann hat also auch Vorteile.

Die sollen ruhig wissen, dass es keinen sicheren Ort für Gauner gibt, notfalls kommt das CIA und macht kurzen Prozess. Das einzige Gesetz das International überall anerkannt ist und funktioniert ist das des Stärkeren. Ein Anarchieparadoxum.


mr.knut
29.05.2015, 17:27

warum regen sich eigentlich alle so fürchterlich darüber auf? geahnt hat das doch eh jeder und ganz ehrlich wirklich stören tut mich das auch nicht. oder übersehe ich da irgendwas?


bushido
03.06.2015, 06:56

Rücktritt des FIFA-Chefs - Medien: Das FBI ermittelt auch gegen Blatter

FIFA: Das FBI ermittelt offenbar auch gegen Sepp Blatter (;;;t-online~de/sport/fussball/id_74231738/medien-das-fbi-ermittelt-auch-gegen-blatter;html)


Entweder du trittst zurück oder wir veröffentlichen Beweise..;, so oder so ähnlich dürfte es wohl abgelaufen sein. Ist uebrigens eine perfekte Verschwörung.

Die USA setzen alles daran Rußland die WM 2018 wieder abzunehmen. Blatter hat natürlich Dreck am Stecken, es geht aber hier um Politik nicht um Korruption. Die Behauptung man wolle die Korruption bekämpfen kommt aus einem Land, in dem 99% der Politiker korrupt sind und wirkt nicht nur lächerlich, sie ist heuchlerisch und verlogen.


bushido
08.06.2015, 08:06

Fifa nennt Bedingungen für WM-Neuvergabe

Die Fifa erwägt offenbar die WM-Turniere 2018 und 2022 neu zu vergeben, sollten sich Korruptionsvorwürfe bestätigen. Noch-Präsident Sepp Blatter gerät weiter unter Druck.

Fußball-Weltmeisterschaft: Fifa nennt Bedingungen für WM-Neuvergabe | ZEIT ONLINE (;;;zeit~de/sport/2015-06/fifa-neuvergabe-katar-russland-domenico-scala-sepp-blatter)


Na da ist es doch schon. Absolut albern, im Hinblick auf diese Meldung:

Die verkauften WM-Turniere

Russland und Katar unter Verdacht, Südafrika und Frankreich verscherbelt – bei fast allen WM-Vergaben der letzten Jahrzehnte wurde gemauschelt. Selbst beim Sommermärchen.

Fifa: Die verkauften WM-Turniere | ZEIT ONLINE (;;;zeit~de/sport/2015-06/chuck-blazer-fifa-fussball-weltmeisterschaft-2022)


Interessant auch die Wortwahl. Bei Rußland und Katar nennt man es Korruption, beim Rest "gemauschelt".


Korruption in der FIFA ist das normalste in der Welt und wenn jetzt die Fußballnation USA mal Licht ins Dunkel bringt, dass hat das ja einen bestimmten Zweck. Man untersucht ja die Vergabe ab 1998 (1994 war die WM in den USA – da bleibt der Deckel zu) mit dem ausschließlichen Ziel, Russland die nächste WM wegzunehmen.

Blatter und meine Naivität | altermannblog (;;;altermannblog~de/blatter-und-meine-naivitaet/)


FBI investigates award of 2018 and 2022 WC

(;;;thestatesman~com/news/latest-headlines/fbi-investigates-award-of-2018-and-2022-wc/67426;html)



Why Washington Went After FIFA

Washington’s attack on world soccer is following the script of Washington’s attack on the Russian-hosted Sochi Olympics. The difference is that Washington couldn’t stop the Olympics from being held in Sochi, and was limited to scaring off westerners with lies and propaganda. In the current scandal orchestrated by Washington, Washington intends to use its takeover of FIFA to renege on FIFA’s decision that Russia host the next World Cup.

This is part of Washington’s agenda of isolating Russia from the World.

This Washington-orchestrated scandal stinks to high heaven. It seems obvious that the FIFA officials have been arrested for political reasons and that the recently overwhelmingly-reelected FIFA president, Sepp Blatter, was forced to resign by Washington’s threats to indict him as well. This can happen because Washington no longer is subject to the rule of law. In Washington’s hands, law is a weapon that is used against everyone, every organization, and every country that takes a position independent of Washington.

This clears the deck for Washington and its British lapdog to take over FIFA, which henceforth will be used to reward countries that comply with Washington’s foreign policy and to punish those who pursue an independent foreign policy.

The only hope for South America, Asia, and Russia is to form their own World Cup and turn their backs on the corrupt West.

[.;]

FIFA is a Swiss-based organization. Yet the arrests of FIFA officials is based on a Washington-initiated “investigation” by the FBI. By asserting the universality of US law, Washington is asserting the authority of its police and prosecutors over sovereign countries.

Why did Switzerland, and why do other countries lay down in obedience to Washington’s assertion of the universality of its laws? Are the political leaders paid off or are they threatened with assassination or false indictments? What explains that of all countries on earth only Washington’s law is universal, acknowledged and bowed down before in other countries? Is if fear of retribution?

[.;]

Putin can become rich, too. All he needs to do is to turn Russia over to Washington.

[.;]

How many UN votes are determined by Washington’s threats and bribes?

Whether or not FIFA decisions are tainted by bribery, the purpose of the “investigation” is to cast doubt on the decision to hold the World Cup in Russia. The World Cup is a global spectacle and conveys prestige on the host country. Washington intends to deny this prestige to Russia. That is what the “investigation” is about.


Why Washington Went After FIFA » CounterPunch: Tells the Facts, Names the Names (;;;counterpunch~org/2015/06/04/why-washington-went-after-fifa/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=why-washington-went-after-fifa)


Wer die Verschwörung des anglo-amerikanischen Empires gegenüber Rußland nicht erkennen will, dem ist wirklich nicht zu helfen.


raid-rush
29.07.2015, 14:43

Putin schlägt Fifa-Chef Blatter für den Nobelpreis vor

Joseph Blatter hat nicht mehr viele Freunde, aber auf Wladimir Putin kann er sich verlassen. Der russische Präsident findet, der Fifa-Chef habe sogar einen Nobelpreis verdient.

Putin sei die aktuelle Diskussion um die Person Blatter zwar sehr wohl bekannt. Er könne aber den Vorwürfen, Blatter persönlich sei in Korruption verwickelt, keinen Glauben schenken, sagte Putin;


Zum Kugeln ^^
Hat da jemand Angst seine geschmierte WM zu verlieren oder was will er uns mit dieser nicht ganz Geistesgegenwärtigen Aussage vermitteln? Blatter Korrupt... Neeein der sollte den Nobelpreis kriegen. Hört sich nach Ironie an aber in Russland kennt man das schon aus den Medien, als "Wahrheitsmission". Bei uns kennt man das vll von Astrotv - für den einen Ernst für den anderen zum Kaputtlachen. Idiocracy


analprolaps
29.07.2015, 19:32

die russen scheinen ein sehr humorvolles volk zu sein. jetzt wo alle kabarettsendungen sommerpause haben sind die äußerungen des herrn putin eine sehr willkommene abwechslung.
es vergeht keine woche ohne einen brüller ich freue mich schon auf die nächste episode.


bushido
31.08.2015, 20:02

die russen scheinen ein sehr humorvolles volk zu sein. jetzt wo alle kabarettsendungen sommerpause haben sind die äußerungen des herrn putin eine sehr willkommene abwechslung.
es vergeht keine woche ohne einen brüller ich freue mich schon auf die nächste episode;


Hier ist eine der US Kabarett Episoden

;;;youtube~com/watch?v=-lXOhTXUHp0


Blatter für den Friedensnobelpreis vorzuschlagen halte ich allerdings auch für absurd.


bushido
16.10.2015, 20:56

DFB weist Vorwürfe zurück - FIFA ermittelt wegen WM-Vergabe 2006

WM 2006: FIFA ermittelt wegen Vergabe (;;;t-online~de/sport/fussball/id_75801268/wm-2006-fifa-ermittelt-wegen-vergabe;html)


Alles Verschwörungstheorien, Deutschland macht so was nicht und Beckenbauer erst recht nicht!


fatmoe
17.10.2015, 20:31

Weiß doch jeder, dass die Titanic Ihre Finger im Spiel hatte!
Wie Titanic einmal die Fußball-WM 2006 nach Deutschland holte – Wikipedia (;de;wikipedia~org/wiki/Wie_Titanic_einmal_die_Fußball-WM_2006_nach_Deutschland_holte)


Ähnliche Themen zu Razzia: FIFA-Funktionäre festgenommen wegen Korruption
  • Bundesweite Razzia wegen via Handy verbreiteter Kinderpornos
    Die Polizei ist erstmals in einer bundesweiten Aktion gegen die Verbreitung von Kinderpornografie über Handys vorgegangen. Bei einer am Donnerstag in elf Bundesländern durchgeführten Razzia seien bereits in einer ersten Sichtung mehrere Fälle von Verbreitung und Besitz der verbotenen Bilder nach [...]

  • Kevin von den BÖHSEN ONKELZ Festgenommen wegen Fahrerflucht ?
    Kack Nachrichten die mich geschockt haben. Kevin Russel wurde festgenommen, weil er nach einem schweren Unfall Fahrerflucht begangen haben soll. Und das noch möglicherweise unter Drogeneinfluß. Oh Gott ich hoffe, daß sich das nicht bewahrheitet. Hier der Artikel Kevin Russell (45), Sänge [...]

  • Kanada: Clanmanager wegen Kindesmissbrauchs festgenommen
    Habe doch mal ein neuen Beitrag erstellt weil das sollte jeder mal lesen.. George "Spike" Finley, der 52-jährige Manager des CS-Clans "Green Berets", wird beschuldigt, jugendliche Spieler seines Clans ;uell missbraucht zu haben. Er soll ausschließlich 10- bis 13-jährige Jungs rekrutiert haben, [...]

  • Chinesischer IT-Manager wegen Korruption hingerichtet
    In Peking ist am gestrigen Dienstag der ehemalige IT-Verantwortliche der Agricultural Bank of China (ABC), Wen Mengjie, hingerichtet worden. Wen war für schuldig befunden worden, im Rahmen der Anschaffung von Computer-Equipment für die Bank umgerechnet eine Million Euro an Bestechungsgeldern angen [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr