Vollständige Version anzeigen : MacBook 128GB SSD - falscher freier Speicherplatz: 140TB backup?


x4you
30.05.2015, 22:31

Moin Leute,

ich habe gerade mein Macbook Pro Ret. ein bisschen aufräumen wollen. Danach wollte ich mal gucken wie viel Speicherplatz ich dann gewonnen habe.
Zur Info ich habe eine 128 GB SSD im Book, doch einzigen tut es das ich 140 TB frei habe.
Kenn jemand dies Problem und am besten auch die Lösung?

#attach#55688#/attach#

EDIT:

Hier noch mal ein Screen: #attach#55689#/attach#

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Bruckl
31.05.2015, 03:03

und die 140 tb reichen dir jetzt nicht oder was?


x4you
31.05.2015, 12:57

und die 140 tb reichen dir jetzt nicht oder was?

Hätte ich wirklich eine 140 TB Platte drin wäre ich glaub ich sehr glücklich darüber. Nur leider habe ich nur eine 128 GB Platte drin, also kann da ja irgendetwas nicht ganz richtig sein


raid-rush
01.06.2015, 13:06

die 140TB sind als backups gekennzeichnet, sind evtl Cloudspeicher bzw Netzwerkspeicher?

TimeMachine ausschalten und neustarten und dann wieder einschalten. oder versuchen die angeblichen backups zu löschen. In der Konsole mal mit dem Befehl du -d1 / mal schauen welcher Pfad und wo das gespeichert sein soll.


Ähnliche Themen zu MacBook 128GB SSD - falscher freier Speicherplatz: 140TB backup?
  • SSD zu langsam! Samsung 830 128GB
    Hey Leute, ich habe jetzt seit kurzem eine neue SSD eingebaut. Doch leider habe ich heute festgestellt, dass sie lange nicht so schnell ist, wie angegeben war. Siehe Benchmark Genaueres zur SSD Samsung 830 128GB (;;;samsung~com/de/consumer/memory-storage/ssd/ssd-830-serie/MZ-7PC128B/WW-spec) [...]

  • 128GB-Grenze bei Festplatte
    Hallo! Ich habe mir eine neue Festplatte gekauft. Diese wird allerdings von Windows nicht korrekt erkannt. Daten: Maxtor STM3250820A - PATA Speicherplatz: 250 GB erkannt werden: 128 GB OS: Windows XP Professionell Nunja, da ich auf den PC angewiesen bin und nur diese Festplatte [...]

  • SSD bis 128gb
    Guten Abend RR-Crew, mich nervt es, dass mein Rechner beim starten so lange braucht, die Zugriffszeiten beim starten von Spielen ins unendliche gehen und Programme ewig brauchen. Darum wollte ich mir ne SSD kaufen, da läuft dann mein OS drauf und die wichtigsten Spiele die ich hab (also Steam ;) ) [...]

  • Speicherplatz-Tausch: Schweizer verschenken Online-Backup - wua.la
    Speicherplatz satt und kostenlos: Verteilte Datenspeicher auf Peer-to-peer-Basis sind eine clevere Alternative zu virtuellen Online-Festplatten. Die Technik ist nicht unumstritten: Die Angebote können auch zu illegalem Filesharing missbraucht werden. Nutzer stellen einen Teil ihrer Festplatte An [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr