Vollständige Version anzeigen : Ist es gefährlich Ein ohrring Zu schießen


xMONTANAx
08.06.2015, 20:48

Hallo ich habe vor mir ein Ohrloch auf der rechten seite zu schießen mein ohr reagiert normal auf metall da ich links schon ein ohrloch habe würde mich auf antworten freuen ( bin 14) stach mir vor 10 jahren mein erstes ohrloch

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Michi
09.06.2015, 17:28

ja nicht schießen lassen! piercer die das machen kannst du vergessen.
die pistolen zum lochen sind für kühe, nicht für menschen. wenn mans damit macht geht das gewebe kaputt. einfach ganz normal stechen lassen.

Die Ohrloch-Pistole ist ein Instrument das in den 60er Jahren gefertigt wurde um das Markieren von Kuhohren einfacher und schneller zu gestaltet. Die heute an Menschen angewanden Modelle sind nur leicht verändert worden und sind aus mehreren Gründen nicht für das Piercen geeignet. Besonders genannt sei an dieser Stelle, dass die Pistole sich nicht sterilisieren lässt (Teile sind aus Plastik, diese würden z;B. im Autoklaven schmelzen) und dass durch den Mechanismus des "Schiessens" kein genauer Einfluss auf den Winkel des Piercings genommen werden kann. Daher raten wir grundsätzlich von dem Einsatz einer Ohrloch-Pistole für Piercings ab;
Ohrlochpistole Informationen aus dem Piercing ABC (;;;wildcat~de/piercing-tattoo/abc;page?id=42)


Trippler
11.06.2015, 16:05

naja ich hab mir damals mit 16 auch eins schiessen lassen (linkes ohr ;-) ) ohne probleme, also ich seh keine gefahr und zum piercer muss man nicht extra !
aber hier stehts ausführlich !

Ohrloch stechen oder schießen lassen? - Technik und Anleitung für Tunnel Piercings - ;;tunnelpiercing~de (;;;tunnelpiercing~de/flesh-tunnel-ohrloch-stechen-oder-schiessen-lassen)


semmelnknödeln
11.06.2015, 16:36

Das Ding hier sollte man aber lieber im Do It Yourself Modus nicht dazu verwenden.

;i60;tinypic~com/2ijklxt;jpg


AMAB(AT)
19.06.2015, 18:46

Habe damals beim Ohrenarzt (ja kein scheiß) machen lassen.
Der hat auch geschossen, mein Gewebe ist in Ordnung. :)
Für 10 Mark damals.


UweMayer
24.06.2015, 11:20

Gefährlich ist es denke ich nicht. Aber ich denke stechen lassen ist präziser. Unserer kleinen wurde damals auch ihr 1. Ohrloch geschossen. Vor kurzem hat sie sich ihr 2. Ohrloch stechen lassen. Der Piercer hat gemeint, dass die Ohrlöcher nicht symmetrisch geschossen wurden. Ich denke aber das Stechen hygienischer ist. Kann mir vorstellen, dass diese Pistolen schwer zu reinigen sind. Beim Stechen verwenden die ja Einwegkanülen.


Silizium
30.06.2015, 16:18

Ich habe damals mein 1. Ohrloch auch schießen lassen. Das hat sich sehr schlimm entzündet. Vor kurzem habe ich noch paar 2 Ohrlöcher stechen lassen. Diesmal hatte ich keine Probleme. Kann aber nicht bestätigen, dass die Entzündung nicht nur Zufall war.^^


Mariechen_
14.07.2015, 16:28

Also ich habe mir damals auch die Ohrlöcher schießen lassen, war an sich kein Problem nur ich denke beim Piercer ist es um einiges hygienischer und präziser


SeverIo
15.07.2015, 13:13

Mein Ohrlöcher wurden auch geschossen als ich 3 war. Aber das ist auch schon lange lange Zeit her und damals war es einfach üblich, es so zu machen. Ich hatte keinerlei Probleme und ich glaube auch, dass es davon abhängt wie gut man es halt verträgt. Manche sind eben empfindlicher und manche nicht. Würde aber heutzutage auch eher zum Piercer gehen, da es sicherlich hygenischer ist. Mit der Präzision habe ich da nicht so das Problem, bei den meisten sind die Ohren eh unterschiedlich und man bewegt sich ja auch, da fällt es einfach nicht auf, wenn es sich um ein paar Millimeter unterscheidet, solange es halt kein gravierender Unterschied ist, was solls.


LachsFilet
30.07.2015, 16:16

Ich habe mir meine Ohrlöcher bei meinem Hausarzt schießen lassen als ich 10 war... der hat das auch mit so einer Pistole gemacht und mir gleich medizinische Stecker reingeschossen. Ich habe damit absolut keine Probleme gehabt und meine Ohrlöcher haben sich auch noch nie entzündet! Auf die verschiedenen Metalle meiner Ohrringe habe ich auch noch nie allergisch reagiert... bei anderen ist das natürlich nicht immer so, ich kenne viele, die auf ihre Ohrringe allergisch reagiert haben und sich das dann entzündet hat, aber das Risiko muss man halt eingehen wenn man Ohrlöcher haben will ;)


Grumber
31.07.2015, 13:11

Willst du normale Ohrlöcher (also in dem Läppchen) kannst du sie dir ohne Gedanken schiessen lassen.

Willst du es allerdings an einer anderen Stelle (Oben am Ohr, etc;) wo Knorpelgewebe liegt, dann lass es bloss nicht schiessen sondern stechen!
Mir musste damals ein Stück ausgeschnitten werden weil ein Knorpel durchtrennt wurde und geeitert ist (ziemlich schmerzhaft)


AllStars
06.08.2015, 12:19

Ja mir wurde damals auch ein Ohrloch oben am Ohr geschossen und es hatte ewig gedauert bis es wieder einigermaßen verheilt war. Habe den Schmuck dann rausgenommen, aber man hätte mich ja vorher wenigstens warnen können. ;)


Ähnliche Themen zu Ist es gefährlich Ein ohrring Zu schießen
  • Ohrring abkleben
    Servus. Will bissel Sport machen, möchte mich aber selbst nicht gefährden. Hat schon jemadn Erfahrung mit dem Abkleben vom Ohrring? Ganz normale Pflaster ist nicht. Gruß, Trab [...]

  • Ohrring/e
    Hey Leute und zwar hatte ich mal oben am Ohr 27942 (übrigends ist das nicht meins!) *g* zwei Ohrringe und die haben sich dann aber entzündet jetzt wollte ich mal euch fragen darf man die noch normal stechen lassen oder muss das nicht heutzutage gepierct werden??? und wenn ich gleich zum [...]

  • Ohrring
    Sean, Also ich habe mir heute einen Ohrring stechen lassen und hab jetzt so ein schwulen medizin ohrring drin. Wie lange habt ihr den drin lassen?? Kann ich gleich einen anderen rein tun oder ist das nicht so gut wegen enzündungen und so ein scheiß?? mfg thx Sean_;_Al [...]

  • Ohrring
    Servus. Da ich seid ca. 1 Monat ohrring träger bin suche ich einen Neuen. Habe ja ncoh den Medizin Ohrring drin. Und zwar habe ich schon bei ein paar Punkern, Emos und auch Mettlern so ein Ohrring gesehen der so Schneckenform hatte. Er war bisschen dicker (also musste man erstmal das Ohr leicht m [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr