Vollständige Version anzeigen : Forschungsprojekt zu MMOs und Onlinefreundschaften


Geda
18.06.2015, 11:50

Moin!

Eine Freundin hat mich gebeten diese Umfrage für ihre Masterarbeit weiterzuleiten. Denke hier ist ein ganz guter Ort vor allem im Hinblick auf Onlinebekanntschaften. Die Umfrage dauert auch nicht lange.

Fragebogen (;;;soscisurvey~de/onlinefriendshipMMOG/)

Vielen Dank!

Freundschaften in MMOGs

Im Rahmen eines wissenschaftlichen Projekts der Universität Wien führen wir eine kurze Befragung zum Thema Freundschaft in Videospielen durch. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit Online-Freundschaften und/oder Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) gemacht haben, sind Sie herzlich eingeladen uns bei unserer Forschung zu unterstützen.

Im Folgenden werden Sie mit verschiedenen Statements und Fragen konfrontiert. Wir bitten Sie, die Instruktionen genau zu lesen und den Fragebogen wahrheitsgemäß zu beantworten. Alle erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Die Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit ohne die Angabe von Gründen abgebrochen werden.

Die Befragung dauert 20 - 30 Minuten (Abhängig von der persönlichen Bearbeitungsgeschwindigkeit).

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme!


(Umfrage dauert keine 20 Minuten, da kann man recht zügig durchkommen)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
HeyDay
20.06.2015, 18:49

Hey o/
Ich dachte, ich meld mich einfach auch mal selbst zu Wort, als ich erfahren hab, dass Geda meinen Fragebogen weitergeleitet hat. (Wir sind selbst zimlich alte Online-Bekanntschaften, 8 Jahre könnten es bald sein, oder?)

Ich stell das Projekt auch kurz selbst vor. Es geht darum, herauszufinden, wie sich im virtuellen Raum Freundschaften bilden und aufrecht erhalten. Die Studie wird im Anschluss publiziert, sodass ich euch gerne auch die Ergebnisse zukommen lassen kann, wenn ihr interessiert seid. Das Ganze wäre wohl in einem halben bzw 3/4 Jahr fertig. Falls ihr Fragen habt: Schießt los!

Ich hoffe, ihr unterstützt mich tatkräftig. Es wär natürlich ein Traum, wenn jeder mitmachen würde, der auf den Thread geklickt hat :P


HeyDay
12.12.2015, 18:03

Liebe raidrush-Community

Im Mai/Juni dieses Jahres haben einige von euch an der Studie „Online-Freundschaften und MMOGs“ der Universität Wien teilgenommen. Ich möchte mich noch einmal herzlich dafür bedanken.

Die Ergebnisse der Studie sind nun da und ich lasse euch jetzt eine Infografik zukommen.

Da wir weiterhin in dem Gebiet forschen, würde ich mich freuen, wenn ihr auch bei unserer aktuellen Studie teilnehmen würdet.

Selbstverständlich gilt auch hier: Die Teilnahme ist freiwillig und eure Daten werden anonym aufgenommen. Die aktuelle Studie dauert etwa 15-20 Minuten und ist unter folgendem Link zu finden:

Fragebogen (;;;soscisurvey~de/InternetUse-OnlineGaming/)

Vielen Dank für euer Interesse und eine schöne Weihnachtszeit

;dl;dropboxusercontent~com/u/7071180/studium/Pr%C3%A4sentation%20Deutsch;png


Ähnliche Themen zu Forschungsprojekt zu MMOs und Onlinefreundschaften
  • Forschungsprojekt erstellt 3D-Gebäude aus Flickr-Fotos
    Alternative zu Stereo-Fotografie und Laservermessung Täglich werden von berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale Notre Dame, der Freiheitsstatue und vielen anderen Gebäuden tausende von Fotos gemacht und mit Flickr und Co. veröffentlicht. Zwar zeigen viele Bilder die gleichen Motive, d [...]

  • Forschungsprojekt: 10 Gbit/s-Ethernet für Haushalte
    Die britische Regierung hat einen Fonds eingerichtet, aus dem Forschungsprojekte für sehr schnelle Internet-Anbindungen für Firmen und Privathaushalte finanziert werden sollen. Das Ziel sei es, eine Technik zu entwickeln, mit der eine Anbindung mit einer Bandbreite von 10 Gigabit pro Sekunde m [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr