Vollständige Version anzeigen : Atomwaffenfabrik in Österreich im dritten Reich


klaiser
13.08.2015, 20:21

Ich weiss nicht ob ihr das mitgekriegt habt aber es gibt höchstwahrscheinlich in Österreich(St. Georgen) eine Atomwaffenfabrik im Bergkristall. Die Waffenfabrik der Nazis gegen Ende des zweiten Weltkrieges. Dort soll es weitere zwei Etagen geben wo Atomwaffen entwickelt worden sind. Dies wollen die Behörden dort nicht hören oder wollen es nicht weil sie etwas zu verheimlichen haben. Sehr spannende Doku wie ich finde und ich würde gerne wissen was dort wirklich unten ist?! Was wäre passiert wenn diese Waffe fertig gestellt worden wäre? Würde die Welt heute Deutsch sprechen? Was haltet ihr davon?

;;;youtube~com/watch?v=bAYrDJ_KwS0
ORF Am Schauplatz Rätsel um die Nazi-Stollen

und RT Ruptly:

Austria: Secrets of Hitlers nuclear ambition buried in concrete - YouTube (;;;youtube~com/watch?v=YVepmiQ5cgY)

Wir haben ein Anrecht auf die Wahrheit! - Besonders für die dort lebenden Menschen die das Wasser dort trinken.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
in.spider
13.08.2015, 21:39

Besonders für die dort lebenden Menschen die das Wasser dort trinken.

Also um das Wasser würde ich mir keine Gedanken machen, auch die Menge an Material ist minimal, im Vergleich zu der Menge die im Kalten Krieg verarbeitet und getestet wurde. Da ist die Belastung durch Tschernobyl deutlich größer und bis Heute präsent.

Was wäre passiert wenn diese Waffe fertig gestellt worden wäre?

Eine Atombombe hätte nichts geändert, deshalb gewinnt man keinen Krieg... der Krieg war längst zu Ende als die erste Atombombe gefallen ist, egal auf welcher Seite das gewesen wäre.
Da hätte es schon mehrere gebraucht und dann müssen diese auch noch entsprechend am Ziel ankommen. Für eine Invasion braucht es weiterhin Truppenstärke. Das war schlicht die falsche Strategie, gegen eine deutliche Überzahl.

Ob die Welt dann besser gewesen wäre, das weis keiner... durchaus möglich das es vieles vereinfacht hätte wenn die Welt schon Heute vereint wäre. Andererseits wer könnte garantieren das so ein Regime dann auch tatsächlich irgend wann fällt? Womöglich würden wir heute in einer Diktatur wie in Nordkorea leben.


Ähnliche Themen zu Atomwaffenfabrik in Österreich im dritten Reich
  • Gegenstände aus dem Dritten Reich besitzen? (Rechtlich)
    Guten Abend, Ist es verboten Gegenstände (Uniformen, Schmuck, Waffen allgemein) aus der Zeit des Dritten Reichs zu besitzen oder zu erwerben? Konkret geht es in meinem Fall um Ringe mit SS-Runen, Hakenkreuzen. Ich bin kein Nazi! ;) Gruß, [...]

  • Public Viewing im dritten Reich
    so haben die nazis damals die sport events verfolgt ImageShack® - Online Photo and Video Hosting (;img185;imageshack~us/my;php?image=publicviewingdrittesreias8;jpg) [...]

  • Referat - Randgruppen im dritten Reich
    Ahoi! Muss für die Schule demnächst ein Referat über Randgruppen im dritten Reich halten und würde mich freuen, wenn ihr Anregungen habt, wie ich dies gestalten kann. Vielleicht habt ihr ja schonmal ein Referat über das Thema gehalten und könnt Tipps geben oder habt sogar noch das fertige [...]

  • Der amerikanische Umgang mit dem Dritten Reich...
    YouTube (;;;youtube~com/watch?v=mvTORmXx-rM&feature=related) Ich glaub, ihr versteht schon, was ich, als Europäer, daran äusserst anstössig finde..;!? [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr