Vollständige Version anzeigen : NAS mit HotSwap tauschbaren Festplatten für täglichen Backup


Frenzi80
20.12.2015, 22:46

Hallo!

Ich habe hier mal etwas quergelesen und glaube, ihr könnt mir helfen.

Ich bin zurzeit dabei mich selbstständig zu machen. Da ich viel Büroarbeit leisten muss und sehr viele empfindliche Daten über meine
Tastatur wandern werden, benötige ich eine gute Hardware. NAS soll sich das nennen... Nun bin ich leider ein völliger ******** was diese
technischen Fragen betreffen. Aber vielleicht komme ich mit eurer Hilfe weiter. Ich sag einfach mal, was ich brauche - was das Ding können
muss und ihr empfehlt mir vielleicht was und beratet mich. Deal?

Gut, ich benötige ein Ding, was täglich Backups macht von den Daten, die ich täglich verarbeiten werde. Am besten voll automatisch, ohne das
ich was machen muss (das wäre ja wieder so eine Sache :P). Mir ist dabei wichtig, dass die Daten gesichert sind, sollte jemand mal ins Büro einbrechen
oder es brennen und die NAS zerstört wird dabei.

Dann wäre es mir wichtig, dass mehrere PC's auf die Daten zugreifen können. Die Daten also nicht direkt auf dem Computer/Laptop liegen. Auch die
können ja mal kaputt gehen oder zerstört werden. Wobei hier die Frage ist, wie das funktioniert, wenn man mit e

Und wenn man dann noch von außerhalb auf die Daten zugreifen kann (also beispielsweise von zuhause) ohne das man ins Büro muss, wäre das super.

Jemand meinte zu mir, ich benötige dafür ein NAS, in die ich externe Festplatten einsetzen kann und nach dem Arbeitstag mit nach Hause nehmen kann. Stimmt das?

Muss ich beispielsweise extra Festplatten dazu kaufen, oder sind die im NAS bereits dazu?

Es gibt ja sooo viele... Kann mir jemand helfen?? Ich wäre euch jedenfalls sehr dankbar.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine schöne Vorweihnachtszeit!

LG

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
raid-rush
21.12.2015, 12:45

Moin,

Hab den Titel etwas konkretisiert, du suchst demnach einer NAS bei der man die Festplatten ein und ausbauen kann zum mitnehmen. Das nennt sich Hot-Swap.

Normale NAS Haben das nicht, daher sind solche schon meist professioneller und kosten entsprechend mehr.

Je nachdem ist die Festplatte schon verbaut oder man kann sie selbst einbauen.

Wichtig ist wohl die passende Software die den Backup realisiert, also wäre ein NAS mit entsprechender Software die einfach zu bedienen ist sinnvoll.

Sowas in der Art:

Seagate STCT2000200 2TB NAS Pro Raid 2-bay schwarz (Link@ )

Buffalo LS220D0402-EU LinkStation 220 NAS-System 4TB (Link@ Buffalo-LS220D0402-EU-LinkStation-NAS-System-Gigabit/ )

Es gibt tatsächlich unzählige, ich kann leider auch nicht sagen welche dazugehörige Software da die beste oder einfachste ist. funktional sind alle.

Dann entscheidet sich das nur noch über Preis und nötige Kapazität.


Evtl helfen dir ein paar Tests weiter:

NAS-Festplatten im Test - COMPUTER BILD (;;;computerbild~de/artikel/cb-Tests-DSL-WLAN-NAS-Speicher-Netzwerkspeicher-Festplatten-10096397;html)


Eine gute Backupsoftware soll diese sein: Personal Backup (;personal-backup;rathlev-home~de/persback;html) sofern man die Bedienung dann versteht. Eine Doku gibts zwar aber es ist halt kein 1-Klick Tool. Geht mit allen Datenträgern.


Ähnliche Themen zu NAS mit HotSwap tauschbaren Festplatten für täglichen Backup
  • Asus P5Q hotswap?
    Ich habe im Bios bereits AHCI aktiviert und meine SATA Platte im Wechselrahmen wird normal erkannt. Von meinem alten Board kenn ich es so, dass die SATA Platte bei Hardware sicher entfernen auftaucht und ich sie dort immer beendet und dann erst entfernt habe. Beim P5Q erscheint die Platte aber [...]

  • S-ATA Hotswap
    hi wollte Daten von meiner alten sata festplatte auf neuen PC hauen der neue PC hat den sata hotswap anschluss doch wenn ich die festplatte einlege passiert nichts.;muss ich da noch irgendwas installieren oder so? [...]

  • Mehrere Kleine Festplatten auf eine Große Kopieren (Backup)
    Hallo. Ich habe vor mehrere kleine Festplatten (zum Teil Systemplatten, zum Teil externe) auf eine große Platte zu kopieren zwecks Datensicherung. Ich will gar nicht zu viel schnick schnack. Ich will einfach ab und zu die gesamte Platte auf die Backup platte kopiert haben. Mit Windows mit allem [...]

  • Festplatten - Backup
    Hiho, hab folgendes Problem... Ich hab 2 Festplatten (gleiche Größe, gleiche Marke), auf einer davon sind Daten, die 2. soll als Backup-Platte dienen. Die Platte wo die Daten drauf sind ist in 2 Partitionen geteilt, einmal das OS und einmal eine Partition wo nur Files drauf sind. Um die Ei [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr