Vollständige Version anzeigen : Clean Install Windows 10 auf neuem Rechner mit Windows 7 Key vom alten Rechner? Möglich?


DosenHer!ng
31.01.2016, 01:39

Hallo zusammen,

ich befinde mich gerade in folgender Situation, habe schon viel gegoogelt und ich denke auch schon viel selbst rausgefunden, aber ich möchte mich noch kurz bei Euch absichern:

Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt, von dem demnächst alle Teile geliefert werden. Alle Teile sind neu - mit 2 Ausnahmen: Ich nehme das "alte" DVD-Laufwerk und die "alte" SSD meines vorherigen Rechners mit. Auf dem alten PC ist derzeit Windows 7 Pro installiert, auf dem neuen Rechner möchte ich dann Windows 10 nutzen - natürlich mit dem kostenlosen Upgrade.

Als erstes habe ich mal mittels dem Tool "Magical Jelly Bean Keyfinder" den CD-Key meiner aktuellen Windows 7 Installation ausgelesen. Liegt zwar noch irgendwo rum, war aber einfacher und schneller als zu suchen.

Meine Windows 7 Installation stammt aus dem Microsoft Action Pack ... hier war ich mir nicht sicher, ob diese Keys auch für das Upgrade zugelassen sind. Laut Google-Recherche kann man dies folgendermaßen herausfinden: Über den Befehl "slmgr;vbs -dli" lassen sich Lizenzinfos zur aktuellen Installation herausfinden. Findet man dann beim Ergebnis in der Zeile Bezeichnung "RETAIL channel" so ist der Key für das Upgrade zugelassen. Bei mir ist das der Fall. Hier die erste Frage: Kann das jemand bestätigen?

Nun möchte ich gerne, wenn der PC zusammengeschraubt ist und die SSD das Gehäuse wechselt, eine Clean Installation von Windows 10 machen. Folgende drei Vorgehensweisen:

1. Ich formatiere die SSD im alten Rechner und installiere im neuen Rechner Windows 7 mit dem Key und mache das kostenlose Upgrade. In der Hoffnung, dass es funktioniert, im Moment bekomme ich nämlich bei den Windows-Updates den Fehlercode 80244019.

2. Ich formatiere die SSD im alten Rechner und installiere direkt Windows 10 mit dem Key. Ich habe mit dem Tool "MediaCreationTool x64" bereits einen bootbaren USB-Stick mit Windows 10 Pro x64 erstellt.

3. Ich baue die SSD unformatiert in den neuen Rechner ein und erstelle einen neuen Win10-Boot-Stick. Damit boote ich dann den neuen Rechner, formatieren im neuen Rechner die SSD und installiere clean Windows 10 mit besagtem Key.

Bei der dritten Variante bin ich mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob das Sinn macht, allerdings hab ich Angst, dass ich das Upgrade nicht machen kann, da sich die Hardware verändert hat. Da könnte ich (zumindest nach meinem - zugegebenerweise gefährlichem - Halbwissen) vielleicht so umgehen. An der Stelle meine zweite Frage: Welche Variante würdet Ihr empfehlen?

Dann noch mein worst-case Szenario: Ich installiere Windows 10 mit meinem erstelltem Boot-Stick und kann die Version nicht aktivieren. Der Ausweg: ich kaufe für wenig Geld eine neue Windows 7 Lizenz (z;B. Win 7 Pro für 20€ bei Amazon) und gebe diesen Key dann einfach in der fertigen Installation zur Aktivierung ein. Zumindest nach meiner Recherche problemlos möglich, oder?

Ich bedanke mich jetzt schon für jedes Feedback. Viele Fragen sich bestimmt, warum ich mir den Aufwand mache und nicht einfach gleich 20€ hinlege und den Win7 Key hole. Um ehrlich zu sein gehts mir ums Prinzip, da ich ja schon eine Lizenz gekauft hab.

Grüße aus dem Bayernland!
Der Hering

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
raid-rush
31.01.2016, 12:14

Seit einer bestimmten Build kann man Windows 10 auch mit altem Key aktivieren:

Windows 10 mit altem Key von Windows 7 und 8 aktivieren – So geht’s – GIGA (;;;giga~de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-mit-altem-key-von-windows-7-und-8-aktivieren-so-geht-s/)


Playmaker3
31.01.2016, 20:27

Seit einer bestimmten Build kann man Windows 10 auch mit altem Key aktivieren:

Windows 10 mit altem Key von Windows 7 und 8 aktivieren – So geht’s – GIGA (;;;giga~de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-mit-altem-key-von-windows-7-und-8-aktivieren-so-geht-s/)


sehr richtig. Der Build dafür wird auch "threshold 2" genannt.

mit dem neuestem Image vom MS Actionpack hat das ganz gut funktioniert.


Ähnliche Themen zu Clean Install Windows 10 auf neuem Rechner mit Windows 7 Key vom alten Rechner? Möglich?
  • [Windows 7] Kommt mein Rechner mit Windows 7 zurecht ?
    Hiho ich wollt mir jetzt die Windows 7 64bit version aufn Rechner klatschen und vorher doch erstmal wissen ob ich die Treiber bekomm und überhaupt die vorraussetzung habe ? Das es vom Prozessor her geht weiß ich bereits. x) Hier mal ein paar Daten : AMD Athlon(tm) 64 x2 DualCore Prozessor 6 [...]

  • [Windows 7] 2 Systeme aufm Rechner!!!(Windows 7 und Windows 7 Alienware)
    Hallo Leute, ich hatte vorher das System Windows 7 Alienware drauf.;Wollte diese nun mit Windows 7 überspielen, aber habe es ausversehen auf die andere Festplatte installiert. Nun ja, jetzt habe ich auf der einen Platte Windows 7 Alienware und auf der anderen Windows 7 drauf... Ich würde [...]

  • Windows 7 auf Rechner A installieren, HDD ausbauen und in Rechner B nutzen
    Moin, ich mag Windows 10 nicht besonders..;Windows 8 aber auch nicht. Langsam, langsam und nochmals langsam. Ich möchte wieder auf Windows 7 umsteigen, habe dabei jedoch ein arges Problem. Wenn ich Setup von Windows 7 starte, rattert der zwar los, jedoch muss ich irgendwann irgendwelche Optio [...]

  • Rechner im Rechner: Dell kombiniert Windows & Linux
    Dell ist einer der wichtigsten Hardwarepartner von Microsoft. Das Unternehmen öffnete sich aber in der jüngeren Vergangenheit wie viele Anbieter zunehmend in Richtung des freien Betriebssystems Linux. Jetzt sollen sich Windows & Linux bei Dell ergänzen. Der Hersteller kündigte kürzlich w [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr