Vollständige Version anzeigen : Lehrer, die nach dem Buch gehen


Annkathr
19.02.2016, 13:58

Ich erinner mich gerade an die Zeit zurück, wo ich meine Ausbildung als Bürokauffrau absolviert habe und neben den tollen Erinnerungen, kommen auch die sehr miesen Erinnerungen wieder hoch. Vor allem bei Lehrern, Lehrer, die prinzipiell und strickt nach dem Buch gehen und dementsprechend in einer Klausur die Noten verteilen:angry:. Hatte jemand von euch auch solche Lehrer? Was habt ihr da damals gemacht?

Ich konnte lediglich nur noch verzweifeln und hinnehmen, dass eine gute 3 ausreichend sein muss!:thumbsdown:

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
pattich
19.02.2016, 16:13

machen kannst da als schüler nicht viel. gibt immer solche lehrer. ist lerntheoretisch auch nicht immer so schlecht und für einige themen und themengebiete sogar sehr geeignet. grundsätzlich sollte ein lehrer aber immer die methodik vom thema abhängig machen. stichwort klafkis primat der didaktik.

was aber bei solchen sachen sehr oft hilft, die lehrkraft darauf ansprechen.

ne gute 3 ist befriedigend. ausreichend wäre ne 4 gewesen ;)
außerdem sind die noten in der berufsschule doch eh egal. das einzige was da zählt ist die note in der abschlussprüfung.


Sancho-Pancho
20.02.2016, 11:27

Was habt ihr da damals gemacht?
Gelernt!


Officer Doofy
20.02.2016, 14:37

ich verstehe gerade gar nicht was daran verkehrt sein sollte?


haleriaM
22.02.2016, 10:23

ich verstehe gerade gar nicht was daran verkehrt sein sollte?

Verkehrt an solchen Lernmethoden ist, dass Sätze, die in eigenen Worten verfasst werden als Minuspunkt zählen. So war es zumindest mal bei der Fall. Unter dem Begriff Smartphone war die Definition: " Mobilgerät mit Internet (WLAN) Funktion" sowas von Falsch, dass ich einen Minuspunkt darauf erhielt. Und nur, weil es so nicht im Lernbuch stand.

Aber letztendlich bringt es ja nichts sich darüber aufzuregen :)


Annkathr
22.02.2016, 16:56

ne gute 3 ist befriedigend. ausreichend wäre ne 4 gewesen ;)

Och man, hier kommt man nie mit einem kleinen Fehler drumherum :D


lill_all
03.03.2016, 08:45

Ja, solche Lehrer kenne ich auch nur zu gut! " Das ist zwar richtig, aber das wollte ich nciht hören" waren jedes Mal die Begründungen. Da macht Schule so richtig viel Spaß :D


mandollo
29.04.2016, 16:23

Oh gott, das war immer das allerschrecklichste aller Zeiten - das war fad, ich meine da brauch ich keinen Vortragenden denn lesen kann man ja selber, ich schätze es wenn Unterricht kreativ ist, die Kinder mit einbezogen werden und sich auch der Lehrer Mühen macht dies gut zu gestalten.


Ähnliche Themen zu Lehrer, die nach dem Buch gehen
  • Nach Blutspenden feiern gehen?
    Hi, hab mit ner Freundin gestern ausgemacht dass wir heute zusammen Blutspenden gehen. Dummerweise hab ich vergessen, dass ich heute auf einen Geburtstag eingeladn bin. Ich war noch nie Blutspenden, also hab ich keine Ahnung was mir bevorsteht. Meine Schätzung wäre dass mir ca. n halber Liter B [...]

  • Kochen nach buch aus Lazy Town
    Cooking by the Book A Lil Bigger Mix by Mastgrr - YouTube (;uk;youtube~com/watch?v=hQp5l4-sfFA) ich fands lustig :/ [...]

  • Jeder 4. Lehrer nicht berufstauglich (Wie alt sind deine Lehrer)
    Düsseldorf (RP). Deutschlands Lehrer sind zu alt. Mehr als die Hälfte ist bereits über 50 Jahre und damit im Schnitt älter als in den meisten anderen Industrieländern. Außerdem ist ein Viertel aller Pädagogen laut des Bildungsforschers Klaus Hurrelmann überfordert und nicht berufstauglich. [...]

  • Nach der Ausbildung: Studieren und Lehrer werden?
    Hallo zusammen. In den letzten Tagen habe ich mir intensive Gedanken über die Zeit nach meiner Ausbildung gemacht. Arbeite bei einem großen Unternehmen und habe schon einige Betriebe innerhalb des Konzerns durchlaufen und konnte mir ein Bild über einiges verschaffen. Absolviere die Ausbildu [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr