Vollständige Version anzeigen : Apple Ipad - Benutzerkonto löschen


Madmx87
05.03.2016, 10:03

Hallo zusammen,

ein Freund von mir hat sich ein günstiges Ipad geschossen (leider kein Apple Kenner).
Dachte er hat ein Schnäppchen gemacht..;leider ist das Gerät durch die AppleID gesperrt.

Ich geh davon aus, dass dort nichts mehr zu machen ist oder?

Ipad wurde normal über Ebay gekauft, leider ohne Paypal..;per Überweisung :(

Danke für eventuelle Hilfe :)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
fatmoe
05.03.2016, 14:35

Keine Chance - Hehlerware. Anzeige bei der Polizei machen, ging das Geld ins Ausland?


Und beim nächsten mal:

Status der Aktivierungssperre (;;;icloud~com/activationlock/)

kann man nicht oft genug erwähnen.


Madmx87
06.03.2016, 08:44

Ne, ist in D geblieben.
Tja dann den umständlichen Weg mit der Polizei -_-

Danke dir fürs schnelle Feedback!


esage
18.06.2016, 10:27

Bevor ihr den Weg über die Polizei geht, würde ich erstmal beim Anbieter nachfragen, ob das eventuell nur ein Versehen war.


Costard18
28.06.2016, 09:42

Das hört sich nach einer Icloud Sperre an. Am besten mal beim Fachhändler erkundigen vielleicht kann man es wieder entsperren.


Ähnliche Themen zu Apple Ipad - Benutzerkonto löschen


    raid-rush.ws | Imprint & Contact pr