Vollständige Version anzeigen : Haftpflichtversicherung der Gothaer gut oder schlecht?


Olga4545
27.06.2016, 08:24

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer passenden Haftpflichtversicherung für mich. Habe neulich einen Werbespot von der Gothaer gesehen. Sind die Policen der Gothaer in diesem Sektor als gut oder schlecht zu bezeichnen??

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Martina1983
27.06.2016, 08:26

Generell solltest Du dich mit einer solchen Police absichern. Denn ein Schaden an Dritten passiert schneller als Du ahnst. Ob nun die Gothaer gut ist oder nicht ist meiner Meinung nach eine rein subjektive Betrachtung. Auf (;haftpflichtversicherungen-testsieger~de/gothaer/) habe ich entsprechende Testergebnisse gefunden. Vielleicht helfen Dir diese weiter.


pattich
27.06.2016, 10:30

sag mal martin lange wieviel verdient man eigentlich mit solchen seiten/blogs?


fatmoe
27.06.2016, 10:40

sag mal martin lange wieviel verdient man eigentlich mit solchen seiten/blogs?

wenn Du eine gewisse Größe erlangt hast, ziemlich viel.
Guck Dir mal an, wie viel Kohle Cashback/affiliate Anbieter wie Qipu oder Aklamio an die Nutzer weitergibt - und die zahlen nur bei Vertragsabschluss und halten selber die Taschen auf. Hier mal als Bsp (;;;qipu~de/cashback/axa_versicherungen/)

Google bekommt sogar Kohle nur für den Seitenaufruf, selbst wenn nix abgeschlossen wird. Entspanntes Geschäftsmodel.

//hier mein Qipu Kontostand. Hab halt all meine Bestellungen/Buchungen über Qipu gemacht der letzten 5 Jahre. Kleinvieh macht dann bekanntlich auch Mist:
#attach#56231#/attach#


raid-rush
27.06.2016, 10:56

Privatversicherung lohnt sich nur wenn du so viel verdienst das die billiger ist als PKV. Ansonsten zahlst du im Alter 1000-2000€ pro Monat dafür. Ich kenne einen älteren Herren der geht auf die 70 zu und der bezahlt an die Gothaer monatlich 1700€ und wenn du unter 4500€ verdienst kommst du auch nicht mehr zurück in die Gesetzliche. Aber es gibt eine Möglichkeit, die Privatversicherer müssen einen Basisschutztarif anbieten in den du wechseln kannst. Der ist dann vergleichbar mit der GKV.

Ansonsten unterschreibst du beim Arzt das du die Zusatzkosten für die Extras selbst bezahlen willst. Gleiches geht im Krankenhaus für Einzelzimmer etc. Unabhängig von der Versicherung musst du das nur Kommunizieren.

Ahso geht um die Haftpflicht ^^ hab nur den Versicherer gelesen und musst sofort an Bekannten denken daher.

Haftpflicht muss man schauen was man hat und braucht, die meisten Pakete versichern alles mögliche mit was du gar nicht brauchst. Wenn möglich sollte die Selbstbeteiligung so hoch wie möglich angesetzt werden für günstigere Beiträge, weil wer wegen 100€ zur Versicherung rennt... nja der hat andere Probleme. Immerhin zahlt man Jahrzehnte ein, das summiert sich und die kleinen Fälle zahlt man da lieber selbst.

Die AXA hat da auch gute Policen die man dann im Detail vergleichen kann. Letztendlich sind die Leistungen sehr Ähnlich. Ich würde das auch etwas vom Berater abhängig machen bzw der Agentur die man dann als Ansprechpartner hat.

Und denk immer dran, die Angst ist der beste Freund des Vertreters der für alles eine Absicherung hat...


Sancho-Pancho
27.06.2016, 11:31

Zur eigentlichen Frage - ganz ohne Werbung und für die, die es wirklich interessiert.
Grundsätzlich kann eine Privathaftpflichtversicherung nützlich sein, gebraucht habe ich sie bisher noch nie. Schadet nichts, wenn man mit Gegenständen, die einem nicht gehören, pfleglich umgeht. Ob eine Versicherung gut ist, hängt nicht nur von der Versicherungsprämie ab, sondern auch davon, welche Leistungen eine Versicherung bietet.
Beispielsweise bezahlen Versicherungen u;U. keine Schäden/Zerstörung an geliehenen Gegenständen, andere haben auch dafür Tarife, die natürlich meistens auch bei den Kosten höher sind.
Will man wissen, ob sich Versicherungsunternehmen im Schadensfall ungerechtfertigt vor einer Zahlung drücken wollen, fragt man am besten mal bei Bekannten und Google. Aber natürlich sollte man solche Berichte mit Verstand lesen. Wer seine Versicherung bescheißen will, ist vielleicht nicht unbedingt der beste Kritiker.

===

Was den möglichen Verdienst angeht:
Wenig kann es nicht sein. Es gibt sogar mindestens einen Anbieter, der den Kunden die Versicherung selbst heraussuchen lässt und dafür dann mit ihm die Vermittlungsprovision teilt. Das ist aber, soweit ich weiß, immer noch verboten. Allerdings verhängt die BaFin wohl keine Bußgelder mehr. Unter anderem dank guter Lobby-Arbeit (;blog;geld~de/allgemeines/bundestag-nutzt-wm-2014-fuer-unbequeme-gesetze/3313848;html) geht es unseren Versicherungsunternehmen ganz sicher nicht schlecht.

Wenn ich mir die Beiträge hier ansehe, würde ich sowohl Olga, als auch Martina sperren und die Threads löschen. Dass es hier ausschließlich um Werbung geht, ist eigentlich mehr als offensichtlich. Dazu muss man sich nur mal die beiden Threads ansehen.


Wann ist Wohngebäudeversicherung sinnvoll? - RaidRush:Board (Wann-ist-Wohngeb%C3%A4udeversicherung-sinnvoll)
Haftpflichtversicherung der Gothaer gut oder schlecht? - RaidRush:Board (Haftpflichtversicherung-der-Gothaer-gut-oder-schlecht?)

Von beiden Usern liest man relativ wenig hier im Board, wenn dann aber eine Frage mit einem Werbelink beantwortet werden kann, ist die liebe Martina gleich zur Stelle. Wer da an einen Zufall glaubt, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.


raid-rush
27.06.2016, 13:12

Zumindest sieht es nach Linkbuilding aus, als Werbung eher ungeeignet, weil hier immer genug Meinungen dazu kommen die dem Leser Information bieten, die seine Entscheidung verändern. Ich habe in sofern nichts dagegen wenn das Ergebnis für die Allgemeinheit nützlich wird und es nicht einfach undiskutiert stehen bleibt. Dann ist der Mehrwert fürs Forum und die Besucher größer/gleich als für den "Linksetzer". Sollte also schon ein Win-Win sein.


Ähnliche Themen zu Haftpflichtversicherung der Gothaer gut oder schlecht?
  • Aufrüstteile?gut oder schlecht?
    Hallo leute ich möchte mir jetzt mal neue ersatzteile bestellen,also einen fast neuen pc. okay das gehäuse bleibt,laufwerke bleiben,festplatte bleibt(aber nicht lange wird auch bald ersetzt;) mein jetziges system: cpu:intel pentium4 2ghz ram;1gb graka: geforce 6600gt ich weis ist nicht das beste [...]

  • Gut oder Schlecht??
    moin leutz i hab ma jetzt mal en neuen pc bzw teile zu gelegt : AMD ATHLON 64 3200+ ASUS A939A Board ASUS EN7600 GT (256 MB mit nVidia GeForce 7600GT Chipsatz) LG DVD Brenner DVD Laufwerk 512 Kingstom Arbeitspeicher AOPEN Midi Tower H500a für 470€ is das gut?? [...]

  • Gut oder schlecht?
    Hi all, Wie findet ihr das design? Klick (;;;db;silentkiller~ch/designs/code;jpg) und diesen Loader? Klick (;;;db;silentkiller~ch/designs/start;gif) Danke greez Simu WebMedia [...]

  • Grafikkarte geforce oder ati??? PC gut oder schlecht..?
    Hey, ich wollte mal fragen welche grafikkarte ich mir in meinen computer kaufen sollte, und worauf man achten sollte.... will max 150 - 200 € ausgeben, und brauch sie hauptsächlich für games... Will mir folgenden Pc kaufen : ( Ist der Computer für 400€ okay, oder könnt ihr mir gute günstig [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr