Vollständige Version anzeigen : Neue Grafikkarte - RX480 oder GTX 1060


El Torrro
25.07.2016, 13:09

Hey!


Im Moment ja irgendwie das Thema was Mittelklasse Karten angeht ...
Jedoch hab ich immer noch eine Frage die sich evtl hier klären lässt.

Ich stehe vor einer Neuanschaffung einer Grafikkarte, es soll einer der Beiden oben genannten sein.

Leider sind die Custom Modelle der RX480 noch nicht da, dennoch tendiere ich bei dieser zur kommenden Sapphire Nitro+ (mit bis zu 1;342 MHz).
Bei der GTX 1060 wiederrum zur Asus Strix (1645MHz).

Beides sehr gute Karten.
Jedoch find ich im Netz nur viele Benchmarks, wo unter anderem Nvidia mitgewirkt hat (The Witcher, Tomb Raider..;)
Und sonst sind sie oft gleich auf, bzw haben nur minimale Unterschiede.

Meine eigentliche Frage bezieht sich aber auf den VRam...

Soll ich eher auf die 8GB der RX480 setzen oder der höher getakteten GTX mit 6GB den Vorrang geben ?
Gezockt werden soll quer Beet, oft aber eher kommende RPG/Fantasy Titel, natürlich auch mal ein Anzocken der neuen Releases.

Im Moment les ich ja viel von der Detail Limitierung bei fehlendem VRam, deshalb meine Frage an Euch !

Preislich nehmen die sich ja nicht gravierend was.


Restsys:
Intel i7 4790k ; non oced (noch nicht)
AsRock Z97 Pro4
8GB Crucial Ballistrix Sport
BeQuiet 550w Straight Power
n Mix aus SSD's und HDD's

Danke im Vorraus und LG

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
mele1
25.07.2016, 15:24

Beide GPUs nehmen sich aufs Große und Ganz gesehen kaum etwas, weshalb ich zur AMD mit den 2GB extra Speicher greifen würde (und es selber auch bald tun werde bei vernünftigen Partnerkarten)


El Torrro
26.07.2016, 07:10

Ja macht in meiner Sicht auch irgendwie mehr Sinn...
Mirrors Edge soll ja zB erst ab 6gb einige Texturen freigeben ...

Die machen es aber einem auch immer schwer.

Hier ist ein Benchmarkvergleich zur Sapphire RX480 Nitro+ falls es interessiert (gerade gefunden)

Sapphire RX480 Nitro+ Benchmark (;;;computerbase~de/2016-07/sapphire-radeon-rx-480-nitro-oc-test/3/#diagramm-the-witcher-3-1920-1080)


ChaoOos
31.07.2016, 14:49

Die große Frage stelle ich mir zur Zeit auch ;-)
nachdem jetzt meine alte GK 6 Jahre alt ist, brauche ich eine neue.

nach hin und her überlegen tendiere ich zu rx 480.
Wie oben gesagt wegen den 2gb und bessere Performance bei Vulkan und Direktx12.


neuer Test.
RX480 Red Devil (;;;hardwareluxx~de/index;php/artikel/hardware/grafikkarten/39889-powercolor-radeon-rx-480-red-devil-im-test;html)


Ähnliche Themen zu Neue Grafikkarte - RX480 oder GTX 1060
  • Neuer Ram oder neue Grafikkarte für Vista ?!
    high jungs, ich würde gern wissen, ob ich zum CSS zocken, ne neue Grafikkarte brauche oder eher mehr RAM, nur das Problem is, die Grafikkarte is eigntlich ziemlich neu (GeForce 7800GS), und an RAM hab ich 1GB... wenn ich aber CSS anmache, dann laggt des ziemlich gut... :/ ich hab des Asus [...]

  • Neue Grafikkarte oder komplett neu?
    Hallo meine lieben , ich würde gerne mein System etwas auf bessern damit ich spiele wie rfactor2 ohne probleme spielen kann es muss nicht auf ULTRA HIGH Settings gespielt werden da ich aktuell doch wenig Spiele aber auch in naher Zukunft mal BF 3 oder MW3 anspielen möchte. Da ich aktuell ni [...]

  • Neue Grafikkarte oder neuer PC?
    Sersn, meine Grafikkarte ist mir gestern flöten gegangen und nun stehe ich vor dem Problem, ob ich mir nur ne neue Grafikkarte holen sollte (erstmal um n bisle zu zocken) oder gleich nen neuen PC. zZ Hab ich nen glaube 3 Jahre alten PC mit nem AMD Athlon 3200+ GeForce 6800 GT -kaputt :( 2GB [...]

  • Grafikkarte durchgeschmort - neue grafikkarte oder neuer PC?
    da meine AGP grafikkarte (nvidia 6800gt) durchgebrannt ist stehe cih nun vor der Entscheidung Grafikkarte oder PC?? Mein Sytem: Pentium 4 3,2 ghz 2GB arbeitsspeicher, Asus p4c800-e mainnboard Netzteil 350Watt Fehlt etwas?? diese informationen riehcen glaub zum system! Der Pc startet nicht mehr seit [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr