Vollständige Version anzeigen : chemisches Rechnen (mol u.a.)


muhhaha
24.11.2016, 16:39

hey leute, ich steh gerade ziemlich aufm schlauch und würde mich sehr freuen, wenn mir kurz jemand (ausführlich) erklären können wie und warum man was rechnet^^
das Ganze ist leider schon etwas her, deswegen bitte nicht hauen, wenn die Fragen (in Blau) etwas dumm sind :D

Wir haben Cadmium und im Datenblatt des Herstellers steht volgendes:

Formula
3CdSO(4) x 8H(2)O [also 3x Cadmiumsulfat und 8x Wasser)

Formula Weight
769,50 (208,46 anhy) [auf einem anderen Datenblatt steht statt Formelgewicht Molekulargewicht, aber die Werte sind identisch]

in welcher Einheit ist das angegeben, wofür steht anhy und wie rechnet man das um? [Molekulargewicht in g/l und g/l = 1 Mol?]

wir haben dann eine 100 mM Stammlösung hergestellt, dafür haben wir 0,0215 g Cadmium in 1 ml PBS genommen (PBS kann hier wie Wasser behandelt werden)

wieso haben wir das gemacht? wie berechnet man die menge für solche Stammlösungen? [da es leider schon etwas her ist, finde ich den Zettel mit dem ausführlichen Rechenweg nicht mehr, habe leider nur noch die Endangaben;]

wir haben aus dieser Stammlösung weitere Verdünnungen gemacht und dann damit im µM und pM Bereich gearbeitet.
Jetzt würde ich gern aber noch ein paar Umrechnungen machen und zwar

[Info: 1 kg darf mit 1l gleichgesetzt werden]

von µg / kg in Mol [der durchschnittlich Erwachsene nimmt 0,2 µg Cadmium pro kg Körpergewicht (pro Tag) auf. Wieviel Mol wären das?]
die Berechnung von mg / kg [kommt in Böden in Konzentrationen von 0,1 bis 1,6 mg/kg Trockenmasse vor] in Mol ist doch die gleiche?
kann man von g/m^3 in Mol umrechnen? [liegen in Stadtgebieten heute üblicherweise im Bereich von 0,2 bis 1 ng/m³]
wie sieht es mit g/km^2 in Mol aus? [in Deutschland lagen größtenteils im Bereich von 25 bis 65 g Cd/km²]

würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir kurz auf die Sprünge helfen könntet :)
Dankeschön

mfg
muhhaha

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
aLxxx
26.11.2016, 02:53

zu frage nr;1: einheit ist g/mol und anhy bedeutet einfach "ohne wasser" bzw. siehe molmasse von cadmiumsulfat


Chronos
26.11.2016, 13:35

Die Formel, die du brauchst, ist n=m/M (n=Stoffmenge in mol,m= Masse in g und M= Molmasse in g/Mol).


Sancho-Pancho
26.11.2016, 19:28

Ansonsten einfach mal Google nach Erkärungen fragen. Gibt u;a. Videos zu dem Thema bei youtube~com

Ich hab in Chemie zwar immer ne 2 gehabt, allerdings sind die Dateien mittlerweile wohl schon mehrfach überschrieben worden. ;)


Ähnliche Themen zu chemisches Rechnen (mol u.a.)
  • Rechnen mit Verschiebungen
    Hallo, wäre sehr nett wenn mir Jemand bei dieser aufgabe helfen könnte. BW ist selbstverständlich!!!! a) Gegeben sind drei Verschiebungen (1,-1) , (3,2), (-2,-8 ) // (natürlich untereinander geschrieben). Stellen Sie zeichnerisch und rechnerisch jede der drei Verschiebungen der Ebene als L [...]

  • Rechnen in Access
    Hallo (: Wir haben ein Problem mit unserer Access Datenbank... Wir sollen eine Ferienhausverwaltung erstellen und dafür müssen wir Tages und Wochenpreise ausrechnen. Ab sieben Tagen gillt der Wochenpreis und wenn die über sieben Tage Urlaub machen wollen, muss halt der Wochenpreis plus die A [...]

  • PHP/MySQL Rechnen
    Hey zusammen, ich schreibe gerade ein kleines Tool wo ich Mitarbeiter Anlegen kann, sodass ich weiss, wer wann wo am Arbeiten ist. Ich habe nun aber ein kleines Problem. Ich habe ein Formular in dem ich sage dass Person A für x Stunden zu einem Stundenlohn von x Euro auf Baustelle Y am Arb [...]

  • Rechnen mit PHP!
    <html> <head> <title>Rechnen miz PHP ..;</title> </head> <body> <? $a = $_GET['a']; $b = $_GET{'b']; $addition = $a + $b + 27; $subtraktion = $a - $b - 3; $multiplikation = $a * ($b - 19); $division = $a / ($a + 61) echo "$a + $b + 27 = $addition<br>"; echo "$a - $b - 3 = $subtraktion<br>"; echo "$a [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr