Vollständige Version anzeigen : Kein Ton über HDMI - Bild ok


muhhaha
14.01.2017, 23:07

hey leute, ich weiß, dazu gibts etliches im Netz, nur leider hat mir davon bisher nichts weitergeholfen.

ich schließe meine Laptop über einen DisplayPort-Adapter zu HDMI an meinen TV an. wenn ich das früher angeschlossen habe, hat ers sofort erkannt und Bild und Ton wurde übern TV wiedergegeben.
jetzt ist mir aufgefallen (ich mach das ja nicht täglich), dass zwar das Bild sofort übertragen wird, aber der Sound weiterhin ausm Laptop kommt und ich weiß zum verrecken nicht warum.

Nvidia erkennt den TV sofort und auch in den Nvidia Systemeinstellungen wird er unter Audio aufgeführt, nur eben leider nicht unter Windows-Sounds.... :(

sieht so aus:

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=62829571 (;;;xup~in/dl,62829571/sound;png/)

die treiber von Nvidia und Intel sind aufm neusten stand, hab ich beide nochmal neu installiert.

wie gesagt, es hat ja alles schon problemlos geklappt, ich weiß echt nicht, wieso das jetzt auf einmal nicht mehr klappt....

jemand von euch ne idee?? danke :)

mfg
muhhaha

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
raid-rush
15.01.2017, 12:02

Öffne mal unten Rechts in der Taskleiste den Sound mit einem Klick und klick dann auf die obere Hälfte (Lautsprecher..;), dort kannst du dann einen anderen erkannten Ausgabe Kanal wählen. Manchmal schaltet die Software das nicht um.

Wenn das nicht der Fall ist, dann fehlt eine Information im Treiber die das HDMI als Soundausgabe erkennt. Da der Sound in diesem Fall über die Grafikkarte gesteuert wird, lagst du mit dem Versuch der Neuinstallation nicht falsch.

Also scheinbar kommt die Information nicht im Windows an. Ein ähnliches Problem hatte ich auch.

Manchmal hilft es einen Neustart mit oder ohne angeschlossenem Kabel zu machen oder auf einen anderen HDMI Port umzustecken.

Windows hat eine Routine die normal beim Anstecken sofort anspringt und die entsprechenden Geräte einbindet. Möglicherweise hängt das Plug&Play - evtl mal im Gerätemanager kucken was da so in den Eigenschaften beim HDMI/Grafikkarte noch steht.


muhhaha
15.01.2017, 14:10

das hat leider nichts gebracht, oder ich seh einfach nicht, wo man da den Kanal ändern kann.

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=14193210 (;;;xup~in/dl,14193210/sound2;png/)

neu gestartet habe ich auch schon etliche male, mit und ohne, leider immer das gleiche Ergebnis

was mir jetzt aber auffällt, dass im Gerätemanager der TV als PnP-Monitor gelistet wird
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10292507 (;;;xup~in/dl,10292507/sound3;png/)

ich versteh einfach nicht, warum es immer ging und jetzt plötzlich nicht mehr :(


m00pd00p
15.01.2017, 14:14

rechtsklick auf das lautsprechersymbol > wiedergabegeräte
;bilder;hifi-forum~de/max/643417/sound-wiedergabegerate_30893;jpg


muhhaha
15.01.2017, 14:22

das war eine der ersten sachen die ich überprüft hatte.
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=12188827 (;;;xup~in/dl,12188827/sound4;png/)

wie gesagt, ich glaube Nvidia erkennt den TV, aber Windows irgendwie nicht, ich hatte früher mal das Problem, dass der Sound auch nicht weitergeleitet wurde, aber da wurde der TV hier immer als "nicht angeschlossen" gelistet, lag damals aber an dem Adapter mit wackelkontakt, der klappt, auch mit nem anderen Laptop getestet.


Michi
15.01.2017, 18:29

find da jetzt nix universell funktionierendes, aber schau dir die threads an über google

nvidia+sound+tv+hdmi+display+port+no


muhhaha
20.01.2017, 11:50

hat jemand noch ne idee? hab jetzt schon alles mögliche in google durchwühlt, aber hat leider noch nix gebracht :(


raid-rush
20.01.2017, 11:56

Welcher Laptop ist das den, gibt es möglicherweise zusätzliche Treiber für diese "FN"-Tasten die zB das Duplizieren oder Erweitern des Bildschirms steuern?

Welches Windows? Gibt es in der Updatehistory Einträge die vom Datum her den Zeitpunkt der Fehlfunktion markieren könnten? Automatische Treiberupdates abgeschaltet? Evtl sind die neuen Treiber fehlerhaft.


commander
23.01.2017, 07:13

Teste mal die anderen HDMI Ports deines TV.
Wechsel das HDMI Kabel aus.
Moeglicherweise hat dein Anschluss am Laptop auch einen Defekt.


Ich vermute eine fehlerhafte Kooperation zwischen Nvdiasoftware und Windows.
Gewoehnlich stelle ich nichts ueber Graka-Software diesbezueglich ein.


Ähnliche Themen zu Kein Ton über HDMI - Bild ok
  • Laptop->TV (Bild über HDMI, Ton über Kopfhörer ausgang?)
    Hallo, hab meinen Laptop über hdmi am tv angeschlossen und außerdem über klinke am receiver. Sowohl Ton als auch das Bild wird über HDMI übertragen. Möchte aber, dass der Ton nicht über den Fernseher sondern über den receiver läuft. Übrigens: Wenn ich das HDMI Kabel raus nehme, läuft de [...]

  • Kein volles Bild über HDMI - Asus Monitor
    Hallo, ich habe mir einen Asus VW246H gekauft, ein 24" Full-HD Monitor. Über VGA funktioniert alles wunderbar, jedoch habe ich mir nicht so einen Monitor gekauft um ihn analog anzuschließen. Ich will den Monitor über HDMI an meine Samsung Q210 mit einer Geforce 9200M nutzen (falls das vll wi [...]

  • HUMAX PR-HD 2000 C Kein Bild über HDMI
    Hallo habe ein großes Problem Habe den Receiver seit 3 Tage und bis gestern ging auch noch alles..;meine Smartcard von KD ist gekommen und konnte alles gucke..;heute mrogen wollte ich einschalten und bekomme kein Signal mehr über HDMI!!!! Scart und S-Video zum Beamer geht ohne Probleme und Ton [...]

  • PS3 Slim kein Bild über HDMI an Philips TV?!
    Hallo Kindaz, ich schmeiss die kack playsi gleich aus dem fenster! Es kann alles nicht wahr sein! :( Also habe mir die PS3 SLim gekauft. Dazu ein HDMI Kabel. Fernseher ist ein Philips 37PFL5603D/10. Es wird einfach kein Bild übertragen! Hab so gut wie alle Tipps ausprobiert! Siehe Link ( [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr