Vollständige Version anzeigen : Andere Wörter für "Kinder"?


^don^
04.10.2006, 21:32

Hey , ich weiß jetzt nicht wo das rein gehört_-also wenn das hier falsch is bitte moven.
Also es geht um folgendes: ich mache für die schule gerade ein praktikum in einem kindergarten_-dort muss ich einen bericht schreiben und es ist also ein bisschen doof wenn in jedem satz wieder "kinder" steht _._.-deshalb meine frage :

Kennt jemand von euch andere wörter für "kind/kinder"?

Habe bisher nur "Heranwachsende"

Hoffe ihr könnt helfen ^don^

Burt0n90
04.10.2006, 21:39

die kleinen
die kids
die wachsennden
die kleine bengel^^
die kleinen racker

öh ja schwere frage wenn mir nochwas einfällt psote ich das natürlich

greetz

Akutagawa
04.10.2006, 21:47

Ähnliche Themen: "Schweinische" oder "Böse" Wörter in Romanen Hallo RR-Gemeinde, als angehender Autor habe ich mal eine Frage an Euch. Könnt ihr mir Bücher nennen (Autor & Titel), in denen der Schr[...]
99 Wörter für Titten, Glocken, Bälle ----- "ähhm Brüste"-Video Eine schöne Parodie auf Nenas Song “99 Luftball ons” - halt in Englisch 99 Words for Boobs - Hornoxe-com (__-hornoxe-com/99-words-[...]
Andere Wörter für "Kinder"?
"Deutschlands Zukunft"
"Die Zukünftigen Steuerzahler"
"Die kleinen Talente"
"Kleinen Männer/Frauen"
"Junge Erwachsene"
"Trabant"
"Nachkomme"
"Sprössling"
"Stammhalter"
"Spross"
"Kleinkind"


Da dürfte doch was dabei sein^^.


gr33tz

variat
04.10.2006, 21:48

Kinder
Steppkes, Rabauken, Racker, Sprösslinge, Blagen, Pens, Zwerge, Nachwuchs

Nach google-Ergebnissen sind das Synonyme für "Kinder" ^^

^don^
04.10.2006, 22:00

Danke schonma Bewertungen sind raus!!!

wenn ihr noch welche habt immer her damit^^ aber am besten nur welche die ich auch in nen sachlichen bericht schreiben kann ;)

Der-L33cher
04.10.2006, 23:14

Also ich hätte da ein wenig unnette Worte für Kinder:

Panssen
Krampen
Bälger

kai50
04.10.2006, 23:19

wie wärs mir goven ? die kleinen rotzgoven ^^

skylin3r
04.10.2006, 23:23

gören?


stand hier irgendwie noch nich^^

evilsnake
04.10.2006, 23:25

wie wärs mit 'gören' oder 'kiddys';)_._´naja is mir grad dazu so eingefallen_..

the wonder
05.10.2006, 00:54

Abkömmlinge, Nachkommenschaft, Lausbuben, Nachgeborener, Plagegeist, Quälgeist, Wurm, Zögling, Balg, Knirps, Setzling, Individuum, Subjekt, Element, Säuger, Lebewesen, Erdling, Geschöpf, Kleinkind, Pamperspisser, Pamperspubser, Schreihalz, Nervensäge, Junge, Mädchen, Sohn, Tochter, Kindlein, Kindchen, Köttel , Sausewind, Schabernack, Pummel, Pussel, Frechdachs, Naseweis, Nickel, Plappermaul, Reißteufel, Rotzer, Rübe, Schlingel, Schmierfink, Schmutzfink, Vorschulkind, Suppenkasper, Wanst, Wildfang, Wonneproppen, Zappelphilipp, Dreikäsehoch, Kleines, Erbe, Nachfahr, Knabe, Hüpfer, Spatz, Däumling, Gnom, Homunkulus, Liliputaner, Menschlein, Männchen, Piccolo, Puppe, Wicht, Winzling, Zwerg, Zwickel, abgebrochener Riese, Miniaturausgabe, Ableger, Brut, Derivat, Klon, Laich, Linie, Zweig,

alles Andere, was ich gerade parat hab', steht schon, kann ja immer noch ergänzen, wenn mir noch was einfällt.

Forn
05.10.2006, 01:01

Oder aus der Werbung "Meine Altersvorsorge". ;)

reQ
05.10.2006, 01:49

Wichsflek , ****** =)



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr